Gestern führte unsere Einsatzmannschaft ein Strahlrohrtraining durch und probte zudem auch die hydraulische Ventilation. Ein großer Dank gebührt hier Rudi Eser von der Firma AWG, welcher die Übungseinheit in dieser realitätsnahen Form erst möglich gemacht hat. Es war ein Riesenspaß - zumal wir viele Erfahrungen mitnehmen konnten.

Joomla Extensions
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok