Die erste Übung des neuen Jahres. Gerade wiederholen wir das Thema Fahrzeug- und Gerätekunde und überprüfen die Technik auf ihre Funktionsfähigkeit. Unser Ziel: Allzeit bereit für eure Sicherheit!

In 0 Minuten ist das Jahr 2018 Geschichte. Neben unzähligen Übungen, Ausbildungen und Fortbildungen hieß es insgesamt 146x „Alarm für Florian Bad Staffelstein“. Das bedeutet statistisch gesehen alle 2,5 Tage bzw. 60 Stunden rückten unsere Kameradinnen und Kameraden aus, aus dem Alltag herausgerissen, um ihr erlerntes Wissen anzuwenden. Ihnen gebührt unser Dank!

Wir bedanken uns bei allen Bürgern/Followern für eure Unterstützung, euer Lob, eure Kritik, eure Dankbarkeit. Wir hoffen, dass ihr auch nächstes Jahr in 2019 so hinter uns steht.

Wir wünschen euch einen guten Rutsch, sowie viel Erfolg, Glück und Gesundheit in 2019!!!

Eure Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Bad Staffelstein

Weihnachten 🎄- das Fest der Nächstenliebe ❤️ und die Zeit, in der wir ganz besonders an diejenigen denken sollten, denen es nicht so gut geht.

Bei den Einsätzen unserer Feuerwehr ist letzteres leider oft das gesamte Jahr über der Fall und immer wieder sind auch Kinder hiervon betroffen. 😔

Am Samstagnachmittag fand bei uns ein Maschinistentraining statt.

Es fanden Einweisungen auf den verschiedenen Pumpen, ein Schaumaufbau, die Speisung von anderen Pumpen, sowie die jährliche Unterweisung der Hebebühne statt.

Ein großes Lob an das Ausbilderteam für diese hervorragende Veranstaltung.

Gestern besichtigte unsere Führungsmannschaft das Gebäude und insbesondere die Brandmeldeanlage des Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme.

Bock auf ein heißes Hobby?
Komm zur Feuerwehr!

Diese Woche nahm eine Abordnung von uns an der Fortbildung im mobilen Brandcontainer des Landesfeuerwehrverbandes teil. Mehr als 800 Grad im Bereich des Brandherdes und noch fast 300 Grad in der Nähe der Köpfe ließen unsere Atemschutzträger kann schön ins Schwitzen kommen.

Gestern führte unsere Einsatzmannschaft ein Strahlrohrtraining durch und probte zudem auch die hydraulische Ventilation. Ein großer Dank gebührt hier Rudi Eser von der Firma AWG, welcher die Übungseinheit in dieser realitätsnahen Form erst möglich gemacht hat. Es war ein Riesenspaß - zumal wir viele Erfahrungen mitnehmen konnten.

Während unsere Jugend heute weiter kräftig an ihrem Jugendraum gewerkelt hat, war unsere Kinderfeuerwehr „Die Löschquerkerla“ beim Fussballgolf. Ein Riesenspaß!

Nächste Chance um zur Jugend zu kommen: jeden Freitag, 19:00 Uhr

Nächste Chance um zur Kinderfeuerwehr zu kommen: Freitag, 20.07.2018, 17:30 Uhr

Heute auf dem Übungsplan:

Verkehrsabsicherung außerhalb geschlossener Ortschaften

Die Nummer 2 von Oberfranken kommt aus Bad Staffelstein! ????


Herzlichen Glückwunsch an unsere Kameraden Andi, Lucas, Lucas, und Lukas!

Joomla Extensions
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok